FDP in Hessen will Amtszeit begrenzen

Online seit: Mittwoch, 17.01.2018
Bewertung:

Zehn Jahre sind auch mal genug – das sagt die FDP in Hessen und spielt damit auf Volker Bouffier an. Beziehungsweise auf seinen Job als Ministerpräsident. Die Liberalen finden nämlich, dass nach zehn Jahren mal wieder frischer Wind rein muss in die Staatskanzlei. Deshalb soll die Amtszeit begrenzt werden, wie auch beim Bundespräsidenten oder beim US-Präsidenten. Eine gute Idee? Benjamin Holler hat nachgefragt .

Themen: Politik Volker Bouffier FDP Ministerpräsident Bundespräsident Staatskanzlei Donald Trump René Rock

Weitere Videos zu diesem Thema