Männliche Scheu vor dem Arzt

Online seit: Donnerstag, 06.08.2015
Bewertung:

"Ich hol mir einfach schnell was aus der Apotheke" oder "ich mache einen Termin, wenn ich Zeit habe." Solche Ausreden haben die Frauen unter Ihnen doch bestimmt auch schon mal von ihrem Freund oder Mann gehört.
Männer sind absolute Muffel, wenn es um den Arztbesuch geht, auch Vorsorgeuntersuchungen nehmen sie deutlich seltener wahr als Frauen. Woran das liegen könnte und was Ärzte dazu sagen, verraten Ihnen Mareike Luft und Lucia Voßbeck-Elsebusch.

Die wichtigsten Vorsorgeuntersuchungen für Männer

Ab dem 35. Lebensjahr:

Ab 35 Jahren steht alle zwei Jahre ein Gesundheitscheck beim Hausarzt an. Er wird Ihre Leistungsfähigkeit überprüfen und unter anderem einen Bluttest und eine Urinuntersuchung anordnen. Dies sind Vorsorgeuntersuchungen, die vor allem zur Früherkennung von Bluthochdruck, Schilddrüsen-Dysfunktionen und Organleiden dienen.

Ab dem 40. Lebensjahr:

Den Augenarzt suchen Männer ab ihrem 40. Geburtstag am besten jährlich auf. Alle zwei Jahre gehört hier die Untersuchung auf grünen Star dazu.

Ab dem 45 Lebensjahr:

Jetzt sind die Geschlechtsorgane und die Haut dran, um sie auf Krebserkrankungen zu untersuchen. Ein Ultraschall zur Prostatakrebs-Vorsorge wird nur von den Krankenkassen übernommen, wenn zuvor erhöhte Prostataspezifisches Antigen-Werte (kurz: PSA-Werte) im Blut festgestellt wurden, die auf einen Tumor hindeuten können. Männer werden ab ihrem 45. Lebensjahr auch auf Darmerkrankungen getestet. Zunächst beinhaltet die Darmkrebsvorsorge eine jährliche Abtastung des Enddarms.

Ab dem 50. Lebensjahr:

Mit 50 wird dann der Stuhl auf Blut untersucht und ab 55 sollten Sie in bestimmten Abständen eine Darmspiegelung durchführen lassen.

Das können Männer selbst zur gesundheitlichen Vorsorge tun

Achten Sie auf Veränderungen in und an Ihrem Körper. Untersuchen Sie Ihre Haut nach dem Duschen regelmäßig auf deformierte Muttermale und andere Auffälligkeiten. Ihre Hoden können Sie ebenfalls selbst abtasten, denn Knötchen sind auch für den Laien tastbar.

Weitere Tipps für Ihre Gesundheit finden Sie hier

Themen: Service Gesundheit Hochtaunuskreis Main-Kinzig-Kreis Krankheit Männer Oberursel Krankenkasse Vorsorge Arztbesuch Rothenbergen

Weitere Videos zu diesem Thema