Fulda ist Vorbild für Inklusion

Online seit: Mittwoch, 30.09.2015
Bewertung:

Fulda darf den Titel als inklusivste Stadt Deutschlands tragen. Das bedeutet, dass Menschen mit und ohne Behinderung hier besonders gut zusammen arbeiten oder ihre Freizeit verbringen können. Zu dem Titel kam die Stadt, weil der ehemalige Oberbürgermeister eine Wette gewonnen hat. Was es damit auf sich hat, sagt Ihnen Lucas Reichmann.

 

Themen: Politik Gesundheit Fulda Inklusion Behinderung

Weitere Videos zu diesem Thema