"Alles angerichtet für ein gutes Fußballspiel": Darmstadt 98-Trainer Dirk Schuster vor Spiel gegen Mainz 05

Online seit: Donnerstag, 01.10.2015
Bewertung:

Aufsteiger Darmstadt 98 will in der Bundesliga das nächste Erfolgskapitel schreiben. Im Derby gegen Mainz 05 am Freitag, den 02. Oktober hofft der Außenseiter auf eine weitere Überraschung. Dennoch bewahren die Lilien weiter Bodenhaftung. „Wir hatten noch nicht den Anlass, einen Spieler von Wolke sieben auf Wolke drei zu prügeln“, erklärte Trainer Dirk Schuster bei der Pressekonferenz. Bangen muss Schuster um den Einsatz von Peter Niemeyer und Jérôme Gondorf. Der ehemalige Fußballprofi von Hertha BSC hatte sich beim 2:2 in Dortmund einen Nasenbeinbruch zugezogen, zudem war ein Auge zugeschwollen.

Themen: Sport Darmstadt Fußball Pressekonferenz Bundesliga Darmstadt 98 Dirk Schuster Mainz 05

Weitere Videos zu diesem Thema