22-jährige Frankfurterin auf dem Weg in den Profi-Golf

Am 10.10.2017 veröffentlicht

Sie ist eine der besten deutschen Golfspielerinnen, Hessens größte Hoffnung und der ganze Stolz des Frankfurter Golfclubs. Den Titel der Internationalen Amateurmeisterin von Deutschland hat Marie Coors schon in der Tasche. Jetzt will sich die 22-Jährige mit der Weltelite messen und Profi-Spielerin werden. Doch der Weg dorthin ist hart und steinig. Sarah Thömmes hat den Nachwuchsstern am Golfhorizont getroffen.

Marie steht zur Auswahl bei der Wahl zur Frankfurter Sportlerin des Jahres - hier können Sie abstimmen.

Haben Sie auch Lust, mal den Golfschläger zu schwingen? Viele Clubs bieten Schnupperstunden/-kurse an - hier finden Sie eine Möglichkeit in Ihrer Nähe.

Themen
Empfohlene Kanäle
Kommentare