Abschaltung von analogem TV: RTL Hessen mit Unitymedia empfangen

Am 21.03.2018 veröffentlicht

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia sortiert seine Sender neu. Nach der Umstellung müssen Kunden des Konzerns einen Suchlauf starten, um alle Programme empfangen zu können. Auch RTL Hessen wird wird davon betroffen sein. Grund für die Neuordnung ist das volldigitale Fernsehen, das Unitymedia Anfang Juni 2017 eingeführt hat.

So empfangen Sie RTL Hessen weiterhin:
Am Dienstag, 26.09.2017, müssen Sie einen Sendersuchlauf starten. Danach müsste RTL Hessen ganz normal wieder empfangbar sein.

Bei Fragen melden Sie sich gerne bei uns per E-Mail: hessenonline@rtl.de

Ansonsten sind wir nach wie vor von Montag bis Freitag ab 18.00 Uhr via Kabel und DVB-T2 empfangbar.

Empfohlene Kanäle