Abschiebung nach Afghanistan verschoben

Am 21.03.2018 veröffentlicht

Die Bundesregierung hat einen für den 21. Mai 2017 geplanten Abschiebeflug von Frankfurt nach Afghanistan aus organisatorischen Gründen abgesagt. Am Morgen gab es in Kabul einen Anschlag, bei dem laut afghanischer Regierung mindestens 80 Menschen getötet worden sind.

Empfohlene Kanäle