Foto: Bundespolizei

Täuschend echte Handgranaten: Alarm im Paketzentrum

Handgranatenimitation haben am Frankfurter Flughafen für einen Einsatz des Entschärferteams der Bundespolizei gesorgt.

Wie die Bundespolizei mitteilte, entdeckten Mitarbeiter des internationalen Paketzentrums die vermeintlichen Handgraten beim Durchleuchten eines Pakets. Adressiert war es an einen Empfänger in Delhi in Indien. Die Entschärfer der Bundespolizei röntgten das Paket erneut und gaben Entwarnung - es habe sich um drei Imitate gehandelt.

Wie eine Sprecherin sagte, wurde die Halle kurzzeitig gesperrt, Menschen mussten aber nicht in Sicherheit gebracht werden. Die Gegenstände bleiben laut Bundespolizei beim Sicherheitsdienst des Paketzentrums.

Themen
Kommentare