Gefährlicher Schulweg: 1,3 km an der Bundesstraße

Am 17.09.2020 veröffentlicht

Die Schulkinder Josefine und Max aus Osterfeld müssen jeden Tag etwa 1,3 Kilometer Fußweg an einer Schnellstraße - ohne Bürgersteig - zurücklegen. Auf der Straße gilt Tempo 100 und sie ist kurvenreich.

Wie gefährlich die tägliche Strecke ist und warum der Bus nicht bis in den Ort fährt, Pascal Wede und Tim Kirschsieper sind die Strecke für uns abgelaufen und haben mit dem Nordhessischen Verkehrsverbund gesprochen.

 

 

Empfohlene Kanäle