Alpaka-Yoga: Wenn Mensch und Tier gemeinsam entspannen

Am 02.09.2019 veröffentlicht

Gleichmäßig einatmen, ruhig ausatmen – und das mitten im Wald mit 13 Alpakas. Die flauschigen Yogalehrer sollen eine beruhigende Wirkung auf die Teilnehmer haben.

Die Alpakas schnüffeln friedlich im Gras, heben manchmal den Kopf und schauen neugierig den Menschen beim Yoga machen zu. Zwischen Sonnengruß und herabschauenden Hund genießen sie die Natur in einem Waldstück bei Greifenstein-Allendorf im mittelhessischen Lahn-Dill-Kreis.

Die Idee kommt von Modedesignerin Sanni Diesner. "Man kommt runter, man vergisst den Alltag und man kommt zur Ruhe – und die Tiere helfen dabei", erklärt uns die 47-Jährige. Wie das aussieht und was die Teilnehmer zum Alpaka-Yoga sagen, erfahren Sie im Videobeitrag von Frank Caspers und Julia Möller.

Das Outdoor Zentrum Lahntal

Gemeinsam mit ihrem Ehemann Manni hat sie das Outdoor Zentrum Lahntal gegründet. Neben Yoga und Wanderungen bietet das Zentrum Platz für bis zu 150 Gäste, die eine Auszeit vom Alltag suchen. Weitere Angebote und die Kontaktdaten finden Sie auf der Internetseite des Zentrums.

Empfohlene Kanäle