Frauenpower im Cockpit: Pilotin fliegt den A380

Am 11.06.2018 veröffentlicht

Antje Schäper fliegt das größte Passagierflugzeug der Welt - den A380. Dass die 34-Jährige damit etwas ganz Besonderes ist, spürt sie auf jedem Flug.

Denn Pilot ist noch immer ein Männerberuf. Pilotinnen sind dementsprechend selten. Umso erstaunlicher ist es dann für viele, wenn eine Frau im Cockpit sitzt: "Man fällt natürlich mehr auf, weil man zu einer Seltenheit gehört. Man ist schneller bekannt und mehr Leute erinnern sich an einen", sagt die Lufthansa-Pilotin.

"Pilotinnen sind eine Besonderheit"

Flugbegleiter Kamil Jagiello bestätigt: "Also gerade wenn eine Frauenstimme aus dem Cockpit kommt, dann ist es tatsächlich so, dass viele Passagiere hochschauen und sich erstmal Fragen, ist das die Stimme einer Flugbegleiterin oder die Stimme einer Kapitänin? Wenn dann gesagt wird, dass tatsächlich eine Dame im Cockpit ist, dann ist das für viele etwas Besonderes."

Zusammengerechnet 18 Mal reist Schäper im Jahr um die Welt. Bei jedem Flug zieht sie dabei die Blicke auf sich – als Pilotin des A380. Wie Antje Schäper ihren Alltag als Pilotin der größten Passagier-Maschine der Welt erlebt, hat sie RTL Hessen-Reporter Jakob Paßlick auf dem Hin- und Rückflug von Frankfurt nach Delhi erzählt.

 

 

 

 

Empfohlene Kanäle