Sonne brennt bei 30 Grad: Arbeitsalltag bei Hitze

Am 21.03.2018 veröffentlicht

Heute ist offizieller Sommeranfang und auch das Wetter ist richtig sommerlich. Aber für manche ist es mit mehr als 30 Grad bestimmt viel zu heiß. Hier in der RTL Hessen Redaktion wird zwar auch schon ordentlich geschwitzt, aber für Menschen, die in der prallen Sonne arbeiten müssen, ist es richtig hart. Wie Bauarbeiter mit der Hitze kämpfen und was wir im Büro bei hohen Temperaturen tun können und dürfen verrät unsere Reporterin Sarah Thömmes, pünktlich zum Tag des Sonnenschutzes.

Auch wenn Sie nicht in der prallen Sonne arbeiten - Sie schwitzen trotzdem? Hier finden Sie ein paar Tipps zur Abkühlung.

Und auch das Trinken sollten Sie auf keinen Fall vergessen - unser Reporter Tim Kirschsieper sagt Ihnen, was Sie da beachten sollten: Trinktipps für die heißen Tage

Empfohlene Kanäle