Pächter hat gekündigt: Fähre auf dem Main bleibt liegen

Am 21.03.2018 veröffentlicht

15 Kilometer Umweg und das morgens in der Rush-Hour - die Mülheimer sind sauer. Seit Mitte Oktober 2017 fährt die Main-Fähre zwischen Mühlheim und Maintal nicht mehr, weil der Kreis Offenbach dem Pächter gekündigt hat. Um einen Nachfolger kümmert sich niemand und Geld für eine Sanierung will auch keiner Zahlen. Ein Thema das nicht nur politisch Wellen schlägt.

Empfohlene Kanäle