Bauarbeiten im Weinberg: Quer-Terrassen für mehr Nachhaltigkeit?

Am 10.03.2020 veröffentlicht

Umbau im Weinberg Assmannhaus Höllenberg. Künftig sollen Weinstöcke nicht mehr im Steilhang, sondern in Quer-Terrassen gesetzt werden. Doch warum der ganze Aufwand?

Zum einen erleichtert es die Arbeit der Weinbauer und es können einfachere Maschinen eingesetzt werden. Zum anderen sorgt es für einen besseren Erosionsschutz und es wirkt sich gut auf das Klima aus, so Professorin Ilona Leyer von der Hochschule Geisenheim. Wie nachhaltig es auf Dauer für Klima und Weinberg sein könnte, zeigt unser Reporter Frank Caspers im Video.

 

 

Empfohlene Kanäle