Symbolbild: Imago/Science Photo Library

Auf A661 bei Frankfurt: Unbekannte werfen Fahrräder auf Autobahn

Auf der A661 in Richtung Oberursel zwischen Eckenheim und Heddernheim haben Unbekannte zwei Fahrräder von einer Fußgängerbrücke auf die Fahrbahn geworfen.

Am frühen Dienstagmorgen bemerkt eine 19-jährige zwei Fahrräder auf der Autobahn. Ein Rad liegt mitten auf der Fahrbahn, ein anderes auf dem Seitenstreifen. Die Autofahrerin kann gerade noch rechtzeitig bremsen und ausweichen. Auch zwei andere Autofahrer konnten den beiden Fahrrädern ausweichen. Ein Fahrer stieg schließlich aus und räumte die Räder hinter die Leitplanke.

Wer die beiden Fahrräder von der Fußgängerbrücke auf die Autobahn 661 geworfen hat, ist noch unklar. Bei den Rädern handelt es sich um ein schwarz-weißes sowie um ein gelb-silbernes Fahrrad. Die Polizei sucht jetzt nach den Tätern. Zeugen können sich unter folgender Telefonnummer melden: 069/755-46400.

Themen
Kommentare