Kafka-Premiere: Eröffnung der Bad Hersfelder Festspiele

Am 05.07.2019 veröffentlicht

Am Freitag ist es endlich soweit: Die 69. Bad Hersfelder Festspiele werden eröffnet. Neben Auftritten von Poetry-Slammerin Julia Engelmann und Musicals wie "Hair" wird auch Franz Kafkas Meisterwerk "Der Prozess" aufgeführt. Wir waren einen Tag vor der Eröffnung bei der Generalprobe dabei.

Intendant Jörn Hinkel hat sich Kafkas Werk ganz bewusst ausgesucht, da es einen sehr aktuellen Bezug hat: "Das ist natürlich etwas, das heute zum Beispiel auch im Internet zu beobachten ist: Wenn da einer etwas über einen sagt, nimmt man das plötzlich als wahr hin. Auch in den Medien erscheinen manchmal Nachrichten, die eher Meinungen sind als Nachrichten, und dann natürlich plötzlich das eine vom anderen nicht mehr so leicht zu unterscheiden ist",erklärt der Intendant. Schauspieler wie Ronny Miersch und Dieter Laser wirken bei der Produktion mit.

Ministerpräsident Volker Bouffier eröffnet die Premiere am Freitagabend, der Journalist Deniz Yücel hält die Festrede. Die Festspiele laufen bis zum 1. September.

Unsere Reporterin Lea Wagner hat die Generalprobe für uns begleitet.

Empfohlene Kanäle