Politiker in Gefahr?: Morddrohungen gegen Amtsträger

Am 07.11.2019 veröffentlicht

Der Mord an Regierungspräsident Walter Lübcke im Juni 2019 hat gezeigt, welche Ausmaße Gewalt gegen Politiker abseits verbaler Angriffe annehmen kann. Der Bad Hersfelder SPD-Politiker Michael Roth hat gerade erst einen Drohbrief veröffentlicht, in dem ihm vermutlich eine Gruppe Rechtsextremer damit droht, ihm sein "heuchlerisches Grinsen aus der Fresse zu schneiden". Leider ist er damit kein Einzelfall.

Auch Bürgermeister Bernd Klein aus Lich muss sich gezwungenermaßen mit solchen Hass-Briefen auseinandersetzen. Am Rande des Licher Gewerbegebietes soll ein neues Logistikzentrum entstehen. "Noch hast du das Heft in der Hand. Verhindere das Logistikzentrum. Ansonsten geht die Bombe hoch. Sehr hoch sogar!", schrieb ihm ein Unbekannter.

Sind Politiker zunehmend in Gefahr? Unsere Reporterin Lucia Voßbeck-Elsebusch hat nachgefragt.

Empfohlene Kanäle