Kein Anspruch auf Soforthilfe: Floristin aus Bad Hersfeld kämpft um ihre Existenz

Am 04.06.2020 veröffentlicht

Die Corona-Krise hat viele Selbstständige an ihre finanziellen Grenzen gebracht. Doch durch Soforthilfen gab es für Kleinunternehmer die Möglichkeit den Schaden einzudämmen. Nicht für Elke Schilling aus Bad Hersfeld, die sich mit einem kleinen Blumenladen ihren Lebenstraum erfüllt hat. Warum sie keinen Anspruch auf die Unterstützung vom Land hat, und was das jetzt für sie bedeutet erzählen Ihnen Tim Ellrich und Marie von Berlepsch im Videobeitrag.

Empfohlene Kanäle