Virtuelle Umarmung: Online-Trauerbegleitung in Corona-Zeiten

Am 26.05.2020 veröffentlicht

Vieles ist während Corona zum Erliegen gekommen - Gefühle wie Trauer aber gehen weiter und kennen keine Pause. Deshalb bieten Psychologen und Trauerbegleiter ihre Dienste online an - es gibt virtuelle statt persönliche Umarmungen sozusagen. Luisa Vollmert, Carina Cordes und Lisa Uriel haben Angebote in Bad Nauheim und Frankfurt besucht.

Hier finden Betroffene Hilfe:

  • Initiative #redenhilftjedem/ Das psychologische Beratungstelefon für Fragen und Ängste in der COVID-19 Krise
  • Krisendienst Bürgerhilfe Sozialpsychiatrie Frankfurt e.V.
    069 - 61 13 75 (9-1 Uhr)
    krisendienst@bsf-frankfurt.de



Empfohlene Kanäle