Längste Bank Hessens: 33,33 Meter langer Baumstamm in Wetter

Am 12.07.2018 veröffentlicht

Gemütlich durch die Natur im hessischen Wetter im Landkreis Marburg Biedenkopf wandern und es sich dann auf einer Bank bequem machen. Doch nicht etwa auf einer normalen Bank – sondern auf der längsten Bank in Hessen.

33,33 Meter misst die aus einem einzigen Baumstamm geschnitzte Bank. Das Projekt mit der Douglasie hat Helmut Pitzer vom ortsansässigen Wanderverein initiiert. "Diese Idee kam vor 13 Jahren, da war ich mit meiner Frau im Schwarzwald und bei der Wanderung haben wir eine Bank, so ähnlich wie wir sie hier haben, gesehen. Und da habe ich damals zu meiner Frau gesagt: Das was die im Schwarzwald können, können wir hier in Hessen schon längst!", erklärt Pitzer.

Aus alt mach neu

Die damals extra dafür abgeholzte Fichte, sollte der Kleinstadt Wetter bei Marburg mit dem Titel der längsten Bank Deutschlands schmücken, schaffte es aber nur auf 32 Meter und 32 Zentimeter. Trotzdem saßen im Laufe der Jahre mehr als 10.000 Besucher darauf – darunter sogar eine Hochzeitsgesellschaft. Die alte Bank wurde morsch und musste deswegen ausgetauscht werden. Die neue Bank soll Wind und Wetter trotzen und mindestens 15 Jahre standhalten.

Empfohlene Kanäle