Ferienbetreuung in Bad Sooden-Allendorf: Kinder bauen riesige Stadt aus Lego

Am 11.01.2019 veröffentlicht

Wer bei dem Schmuddelwetter mit seinem Schützling lieber nicht raus ins Kalte möchte, dem wird in Bad Sooden-Allendorf eine echte Alternative geboten. Dort toben sich kleine und große Kinder mit Lego richtig aus. Tim Ellrich hat sich das Werk vor Ort angeschaut.

Während der "Lego Tage" der evangelischen Kirche in Bad Sooden-Allendorf sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Bereits im vierten Jahr wird die Lego-Ferienbetreuung angeboten, und sogar Pfarrer Daniel Bormuth macht mit: "Kinder brauchen Beschäftigung, gerade in den Ferien und Lego bietet sich gut an. Besonders für die, die nicht verreisen. Zum anderen ist es eine Möglichkeit, Kinder auch für den christlichen Glauben zu gewinnen. Wir machen ja auch Gottesdienste, erzählen ihnen von Jesus, von der Bibel und das ist eine gute Kombination von Spiel und Verkündigung", erzählt er uns im Interview.

Das Lego-Projekt läuft noch bis zum morgigen Samstag. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro am Tag.

Empfohlene Kanäle