Biennale 2017: Goldener Löwe geht an zwei Hessen

Am 21.03.2018 veröffentlicht

Auf der Biennale in Venedig hat der Fuldaer Bildhauer Franz Erhard Walther einen goldenen Löwen eingeheimst. Mit seinen Stoff- und Stahlskulpturen wurde er zum besten Künstler gewählt. Auch die Frankfurter Künsterlin Anne Imhof hat einen goldenen Löwen bekommen - für den von ihr gestalteten Deutschen Pavillion, der in diesem jahr viel Raum für Aktionskunst bietet.

Empfohlene Kanäle