Bis die Räder glühen: Willingen wird Radsport-Mekka

Am 18.05.2018 veröffentlicht

Wenn in Willingen die Skier eingepackt sind, kommen die Biker angeradelt. Vom 19. bis 21. Mai 2018 pilgern tausende zum Biker-Festival ins Upland. Erwartet werden nicht nur viele Hobbyfahrer, sondern auch internationale Spitzenfahrer. Deren Ziel: Bei einem der vielen Rennen aufs Treppchen kommen.

Die 21. Auflage von Deutschlands größter Outdoormesse fällt in diesem Jahr auf das Pfingstwochenende. Daher wird die Strecke des beliebten "Rocky Mountain-Matrathons" angepasst und weicht auf Wege aus, die weniger von Wanderern frequentiert werden. Der Grundcharakter des anspruchsvollen Kurses rund um Willingen aber bleibt erhalten. "Der Downhill ist mit Sicherheit für die Zuschauer am interessantesten, weil am meisten passiert, weil am meisten Sprünge dabei sind, weil da am meisten Action ist", sagt Mitorganisator Johannes Niemann.

Weitere Informationen zum Festival und das Programm sowie die Rennzeiten gibt es auf der Webseite des Festivals.

Empfohlene Kanäle