Hessens schönste Badeseen: Stockelache See in Borken

Am 26.07.2018 veröffentlicht

Der Stockelache See in Borken ist ein Naturbadesee. Er liegt zwischen Alternberg und Kuhberg in Nordhessen. Der See ist aus dem Tagebau hervorgegangen, der hier bis zum Ende der Achtzigerjahre betrieben wurde. Mittlerweile hat der Stockelache See viel Spaß und Entspannung zu bieten.

40 Minuten von Kassel entfernt bietet der See gerade für die Kleinen perfekte Bedingungen. Überall geht’s flach ins Wasser und die Schwimmmeister passen auf alle Badegäste auf. Außerdem gibt es einen großen Spielplatz zum toben und klettern. Erwachsenen können auf vier Beachvolleyballfeldern spielen.

Folgendes hat der Stockelache See noch zu bieten:

  • 50 Meter lange Wasserrutsche
  • Fontänen
  • Tretbootverleih
  • Grillplätze
  • eine fast endlos lange Liegewiese
  • Sandstrand

Öffnungszeiten:

In der Badesaison von Mai bis September hat der See von 9:00- 19:30 uhr

Preise:

Badegäste ab 16 Jahren zahlen 3 Euro, Kinder und Jugendliche von sechs bis 16 Jahren zahlen 2 Euro.

Empfohlene Kanäle