Mariam alias "mariam.isp": Tiktokerin aus Borken macht sich stark gegen Mobbing

Am 04.11.2020 veröffentlicht

Seit einem Jahr betreibt die 28-jährige Mariam Ispiryan aus Borken ihren Tiktok-Account "mariam.isp" und hat bereits über 190.000 Fans. Auf ihrem Kanal macht sie auf ernsthafte Themen wie Mobbing, Vernachlässigung und Ängste aufmerksam. Vor 20 Jahren ist sie von Armenien nach Deutschland gekommen und hat damals selbst viel Mobbing erfahren. Wir haben die TikTokerin zu Hause  besucht und waren beim Dreh eines neuen TikTok-Videos dabei. 

Empfohlene Kanäle