Corona-Propaganda: Verschwörungstheoretiker verteilen Flugblätter in Bruchköbel

Am 09.11.2020 veröffentlicht

Die aktuelle Corona-Pandemie bietet jede Menge Nährboden für absurde Verschwörungstheorien. Für gewöhnlich verbreiten Corona-Leugner ihre Thesen im Netz, in Bruchköbel hingegen werden seit einigen Tagen Flugblätter in Briefkästen verteilt. Darin wird vor einer angeblichen Corona Zwangsimpfung und den tödlichen Nebenwirkungen gewarnt - auf einem anderen Zettel wird die Corona Pandemie mit einer Fake Pandemie verglichen.

Was bewegt Menschen dazu, derartige Falschaussagen zu verteilen? Unser Reporter Stephan Richter hat mit einem Experten für Verschwörungstheorien und der Bürgermeisterin von Bruchköbel über die Flugblätter gesprochen.

Empfohlene Kanäle