Radioaktiver Abfall: BUND klagt gegen AKW-Abriss

Am 20.03.2018 veröffentlicht

Der Bund für Umwelt und Naturschutz klagt gegen den Abriss des Atomkraftwerks in Biblis. Die Bürger müssten besser gegen radioaktive Strahlung während der Rückbauphase geschützt werden. Beim Abriss entstünden große Mengen radioaktiven Abfalls, der teilweise umdeklariert werde und auf Deponien lande.

Empfohlene Kanäle