Debatte im Bundestag: Kommt die Masern-Impfpflicht?

Am 18.10.2019 veröffentlicht

Es ist nur ein kleiner Piks, der aber Leben retten kann: Die Impfung. Und bei diesem Thema in Bezug auf ihre Kinder sind besonders Eltern ganz unterschiedlicher Meinung.

Eine Impfpflicht für Kindergarten- und Schulkinder sowie die Mitarbeiter solcher Einrichtungen soll 2020 in Kraft treten. Wer sich dagegen weigert, dem soll künftig der Ausschluss oder ein Bußgeld drohen. Laut Experten sei eine Masern-Impfquote von 95 Prozent notwendig, sodass die gefährliche Infektionskrankheit verschwinden könne. Gerade mal 47 Prozent der hessischen Kinder aus dem Jahrgang 2016 sollen alle empfohlenen Impfungen erhalten haben.

Mehr zu diesem Thema haben wir in unserem Videobeitrag für Sie zusammengefasst.

Empfohlene Kanäle