Älteste Gruselshow Deutschlands: Halloween auf Burg Frankenstein

Am 09.10.2018 veröffentlicht

Das Grauen hat wieder einmal einen Namen: Die Halloween Party auf der Burg Frankenstein. Gruselige Monster und spektakuläre Shows warten bereits auf die Besucher – sind Sie mutig genug dem Schrecken gegenüber zu treten?

Vom 19. Oktober bis 4. November halten die Monster Einzug auf Burg Frankenstein. Bereits zum 41. Mal lädt eine der größten Halloween Partys in Deutschland zum feiern ein – Über 100 Monster und spektakuläre Shows verteilt auf 3.000 Quadratmeter. Über zwölf Areale können die Besucher durchlaufen, mitten in der alten Burgruine. Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen.

Sie können Tickets gewinnen

Wir verlosen 2 x 2 VIP Tickets für die Burg Frankenstein am 31. Oktober. Sie steigen auf dem Parkplatz in Pfungstadt als erstes in den Bus. Oben angekommen nimmt Sie Igor in Empfang und führt Sie direkt zum Eingang. In Ihrem Ticket enthalten ist ein Drei-Gänge-Buffet im Panorama-Restaurant der Burg. Sie haben einen reservierten Sitzplatz im Restaurant und erhalten einen Begrüßungsdrink. Bis 22 Uhr können Sie sich am Buffet bedienen. Anschließend können sie auf ein "Meat and Greet" die Monster hautnah erleben.

Um zu gewinnen, schicken Sie uns einfach eine Mail an hessenverlosung@rtl.de mit dem Betreff "Frankenstein", Ihrer vollständigen Adresse inkl. Telefonnummer. Einsendeschluss ist Freitag, der 26.10.2018 um 11 Uhr. Die Gewinner werden per Mail benachrichtigt. Viel Glück!

Teilnahmebedingungen für RTL Hessen-Gewinnspiele


Halloween Burg Frankenstein für Erwachsene

  • Freitag, 19. Oktober, um 20.00 Uhr
  • Samstag, 20. Oktober, um 19.00 Uhr
  • Freitag, 26. Oktober, um 20.00 Uhr
  • Samstag, 27. Oktober, um 19.00 Uhr
  • Mittwoch, 31. Oktober, um 20.00 Uhr
  • Donnerstag, 01. November, um 20.00 Uhr
  • Freitag, 02. November, um 20.00 Uhr
  • Samstag, 03. November, um 19.00 Uhr

Halloween Burg Frankenstein für Kinder

  • Sonntag, 21. Oktober, um 14.00 Uhr
  • Sonntag, 28. Oktober, um 14.00 Uhr
  • Sonntag, 04. November, um 14.00 Uhr
Empfohlene Kanäle