Busunglück verhindert: Drei Engel für einen Busfahrer

Am 07.02.2018 veröffentlicht

Drei Engel für Stefan - so kann man es wohl nennen, was Anfang der Woche in Bruchköbel passiert ist. Drei Teenager greifen beherzt ein, als ihr Busfahrer während der Fahrt einen Herzinfarkt erleidet. Verletzt wurde dank des Einsatzes der jungen Frauen niemand, der Busfahrer ist mittlerweile operiert und kann sich bei seinen Retterinnen bedanken. Wir waren dabei.

Empfohlene Kanäle
Kommentare