Casting für den Fußball-Nachwuchs

Am 19.11.2007 veröffentlicht

Casting-Formate kennen keine Grenzen - und zudem braucht es nicht immer einen Dieter Bohlen in der Jury. Ein "goldenes Händchen" beweist erneut Ex-Fußballer Diego Maradona: In einem weltweiten Wettbewerb testen er sowie seine Kollegen Gabriel Batistuta und Sergio Goycochea junge Fußball-Talente; die besten sechs jedes Landes werden zum Finale nach Argentinien eingeladen.

Praktikantin Jana war bei der Vorstellung des Projekts im Frankfurter Hotel "Villa Kennedy" dabei.

Themen
Empfohlene Kanäle