Merkel zu Gast in Darmstadt: CDU mitten im Wahlkampf

Am 08.10.2018 veröffentlicht

Die CDU steht drei Wochen vor der Landtagswahl bei etwa 28 Prozent. Das ist ausbaufähig, weiß auch Ministerpräsident Volker Bouffier. Als mögliche Unterstützung kam am Montag Bundeskanzlerin Angela Merkel in Darmstadt vorbei.

Es sind harte Zeiten für die Union. Die Umfragewerte sind schlechter denn je und die Bürger wirken immer ratloser. Am Samstag begleiten wir Mitglieder der Jungen Union und schnell wird klar: Wahlkampf ist kein Zuckerschlecken. Viele der Passanten wollen sich nicht informieren lassen, winken direkt ab. Für JU-Mitglied Marius Hegmann ist besonders der Haustürwahlkampf aber eine wichtige Zutat, um die Wähler zu überzeugen. Er kann aber auch den Frust der Wähler nachvollziehen, dagegen müsse man aber ankämpfen und die richtigen Antworten liefern.

In drei Wochen ist die Landtagswahl in Hessen und man darf gespannt sein, ob die CDU bis dahin genug Wähler gesammelt hat.

 

Empfohlene Kanäle