Tennis-Trophy für guten Zweck: Profis spielen für Dumusstkämpfen-Initiative

Am 08.09.2018  findet die vierte „DUMUSSTKÄMPFEN! Tennis-Trophy“ statt. Gespielt wird bei TEC Darmstadt, dem Heimatverein von Andrea Petkovic. Initiator Jonathan Heimes, der im März 2016  gestorben ist, großer Wunsch war es, die Tennis-Trophy zu einer festen Einrichtung werden zu lassen.

Neben Andrea Petkovic werden u.a. Bernd Karbacher, Rainer Schüttler, Karsten Braasch, Emilio Alvarez, Philipp Marx, Alexander Mronz, Udo Riglewski, Simon Greul, Oliver Gross sowie Dirk Dier dabei sein. Alle Spieler haben, wie in den letzten Jahren, mit großer Freude ihre Zeit und ihr Können kostenlos und ehrenamtlich zur Verfügung gestellt um krebs- und schwerstkranken Kindern zu helfen. Zudem sind auch einige Spieler vom Fußball-Zweitligisten Darmstadt 98 als Gäste dabei, wie u.a. Kapitän Aitac Sulu, der mit Johnny eng befreundet war. Am Abend feiern alle Teilnehmer und weitere prominente Gäste auf der Sommer-Gala im Darmstadtium das gemeinsam Erreichte. Dort wird u.a. zum ersten Mal der DUMUSSTKÄMPFEN!-Preis für ein herausragendes soziales Engagement verliehen.

Ziel der gemeinnützigen Gesellschaft DUMUSSTKÄMPFEN! ist es, durch die Austragung von Charity-Sport-Events mit prominenter Beteiligung Spenden zu sammeln, um an Krebs erkrankten Kindern und Jugendlichen zu helfen.

Tennisbegeisterte Kinder können sich beim KIDS-Tennis um 14 Uhr wertvolle Tipps von Andrea Petkovic und dem Trainerteam des TEC Darmstadt holen. Eintritt ist frei! Beginn ist um 10 Uhr am Samstag.

Anlage: TEC Darmstadt, Traisaer Str.2, Darmstadt

 

Themen
Kommentare