Der Alltag des Arbeiter-Samariter-Bunds

Am 27.08.2017 veröffentlicht

Von Besoffenen angepöbelt oder sogar angegriffen werden - das ist für viele Einsatz- und Rettungskräfte leider Alltag in ihrem Job. Seit Mai 2017 werden solche Vergehen ja zum Glück härter bestraft, denn die vielen Helfer auf öffentlichen Veranstaltungen erleben so einiges. Auf dem Museumsuferfest in Frankfurt haben wir die Helfer vom Arbeiter-Samariter-Bund begleitet. Felix Balß und Michael van Alst berichten über ihren Alltag.

Empfohlene Kanäle