Pferde und Kunst: Die documenta-Reiter erreichen Kassel

Am 21.03.2018 veröffentlicht

Einhundert Tage waren die Männer und Frauen auf ihren Pferden unterwegs, von Athen nach Kassel hoch zu Roß. Ein spektakuläres Kunstprojekt, das gestern auf dem Friedrichsplatz vollendet wurde. Fabiana Hilmer berichtet über die documenta-Reiter.

Mehr zur documenta 14:

Die documenta 14: Das müssen Sie gesehen haben
Datum, 12. Juni 2017

Tipps neben der großen Kunst: Hotspots der documenta
Datum, 12. Juni 2017

Empfohlene Kanäle