Die Kleidungsfrage im Serbst: Pullover oder doch Sommerkleid?

Am 06.09.2018 veröffentlicht

Jeden Tag die selbe Frage, wenn man morgens vor dem Kleiderschrank steht: Was zieh ich an? Die Frage ist momentan auch nicht so einfach zu beantworten. Morgens Strickpullover, mittags dann doch das Sommerkleid?

Schon die Eltern haben immer gesagt: "Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung!". Aber was soll man bei diesem Mixwetter denn jetzt am besten anziehen?  Es darf momentan auch gerne praktisch statt modisch sein. Der altbewährte Zwiebel- oder Lagenlook rüstet Sie für jedes Wetter. Für unsere Reporterin Luisa Vollmert fällt schlussendlich die Entscheidung auf eine Kombination aus Lieblingssommerkleid und Lieblingsherbstpullover.

Empfohlene Kanäle