Achtung Vorfahrt: Hessens längste Fahrradstraße eröffnet

Am 19.10.2018 veröffentlicht

In Dreieich wurde Hessens längste Fahrradstraße eröffnet. Sie ist drei Kilometer lang und verbindet den Stadtteil Sprendlingen mit dem S-Bahnhof in Buchschlag.

Auf dieser Straße haben die Fahrradfahrer Vorang vor den Autofahrern. Sie dürfen beispielsweise nebeneinander fahren. Autofahrer müssen den Radfahrern den Vortritt überlassen. Durch Schilder, Markierungen am Boden und Verkehrsinseln ist die Fahrradstraße als solche zu erkennen. Für alle gilt die Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h. Die Fahrradstraße soll dazu führen, dass mehr Menschen ihr Auto stehen lassen und auf den Sattel steigen.

Weitere Fahrradstraßen in Hessen

In Darmstadt gibt es auch schon solche Fahrradstraßen. Dort und in Offenbach sollen in naher Zukunft weitere entstehen.

Fahrrad fahren in Darmstadt:

Die Wilhelminenstraße, die Pankratiusstraße und die Heinrich-Fuhr-Straße wurden bereits als Fahrradstraße ausgewiesen. Darüber hinaus sind weitere folgende Straßenzüge für die Einrichtung als Fahrradstraße vorgesehen:

  • Im Erlich / Schreiberpforte
  • Ettesterstraße
  • Schreberweg
  • Im Harras / Rabenaustraße
  • Erbacher Straße
  • Merckstraße
  • Mühlstraße / Hochstraße
  • Weingartenstraße
Empfohlene Kanäle