Ein Paket im Härtetest

Am 13.12.2017 veröffentlicht | 388 Aufrufe

Unser Paket muss sowohl die maschinelle Beförderung überstehen, als auch den Zeitdruck des Paket-Boten. Die deutschlandweit einmalige „Verpackungsprüfstelle“ der Post in Darmstadt rät: Zerbrechliches, besonders gut polstern.

Wie Sie Ihre Geschenke verpacken sollten, das zeigen Ihnen Cord Eickhoff und Jakob Paßlick.

Übrigens noch eine INFO:

Für den Versand nicht zugelassen sind Gefahrgüter wie: Gasfeuerzeuge, Wunderkerzen,  Feuerwerkskörper oder Autobatterien.

Empfohlene Kanäle
Kommentare