Ein Weg zurück ins Leben: Wohnwagen-Projekt für Obdachlose

Am 04.03.2018 veröffentlicht

Wenn der Job plötzlich weg ist, kann es manchmal ganz schnell bergab gehen. Genau das ist Thomas Weiß passiert - er ist sogar in die Obdachlosigkeit gerutscht. Zum Glück nicht lange, dank eines tollen Projekts der Frankfurter Caritas. Die Caritas bietet Obdachlosen eine eigene Unterkunft im Wohnwagen. Dort wohnt der 51-Jährige heute und hat dort sogar eine neue Aufgabe gefunden. Rafael Fleischmann erzählt seine ganze Geschichte im Video.

Empfohlene Kanäle