Eintracht: Mit Euphorie ins Pokal-Achtelfinale

Am 21.03.2018 veröffentlicht

Eintracht Frankfurt will auch im DFB-Pokal weiter Erfolg einfahren. "Wir sind auf einer Euphoriewelle, das wollen wir auch im Pokal nutzen", sagte Eintracht-Trainer Niko Kovac vor dem Spiel gegen Hannover 96 am Mittwoch, 8. Februar. Obwohl die Eintracht momentan auf Platz 3 der Bundesliga-Tabelle steht und eine überragende Saison gespielt hat, sieht Kovac sich und seine Mannschaft nicht als Favorit. "Auf dem Papier sicherlich, aber die Wahrheit liegt auf dem Platz. Hannover ist für mich eine Erstliga-Mannschaft."

Empfohlene Kanäle