Eintracht unter Druck: Rebic wohl gegen Hannover 96 in Startelf

Am 28.09.2018 veröffentlicht

Nach dem verloren Spiel gegen Borussia Mönchengladbach steht die Eintracht auf Platz 15 der Tabelle. Beim Heimspiel gegen Hannover 96 am Sonntag erwartet Trainer Adi Hütter die Wende.

Möglicherweise wird auch Hoffnungsträger Ante Rebic von Beginn an in der Startelf spielen. Anpfiff ist am Sonntag den 30.10. um 15 Uhr 30 in der Commerzbank Arena Frankfurt.

Empfohlene Kanäle