Elegant und fortschrittlich: Innovations-Show bei der Hessischen Polizei

Am 04.07.2018 veröffentlicht

Bei der Innovations-Show der Hessischen Polizei ging es am Mittwoch nicht nur um Erneuerungen der Kleidung, die mittlerweile nicht mehr grün sondern blau ist. Viel mehr ging es um die Technik, die sich deutlich weiterentwickelt und verbessert hat.

Unter den Augen von Innenminister Peter Beuth zeigt eine Beweis- und Festnahmeeinheit ihre Einsatzbereitschaft dem Gelände der Polizeiakademie in Wiesbaden. Das Szenario: Islamistische Terroristen planen einen Anschlag in Wiesbaden."Die Beweis- und Festnahmeeinheiten sind ja schon seit vieleln vielen Jahren ein Bestandteil der Hessischen Polizei. Wir haben nur dafür Sorge getragen, dass sie unterhalb des Einsatzes von Spezialkommandos eine robuste Bekämpfung von Tätern durchführen können.", so der Innenminister.

In diesem Zusammenhang kommt auch die App KATWARN zum Einsatz, ein Warnsystem für die Bevölkerung. "Wir von der Polizei können dann besondere Warnhinweise an den eingeloggten Bürger geben." Auch Streifenpolizisten sollen sich sicherfühlen und dabei hilft dieser Hightech-Schal. Das Spezialgewebe Schützt vor Messerstichen in den Halsbereich.
Elekttroschockpistolen, Drohnen, Mobile Daten übers Handy. Davon konnten Polizisten vor 30 Jahren nur träumen und natürlich von einer eleganten Uniform in blau. 

Empfohlene Kanäle