EURO-Sterne für krebskranke Kinder

Am 21.03.2018 veröffentlicht

Das Frankfurter Kultur Komitee hat in Frankfurt 16 abmontierte Sterne der EURO-Skulptur präsentiert. Diese wurden 2015 bei einer Sanierung ausgetauscht und dienen jetzt einem besonderen Zweck. Die Unterschriften kommen von Prominenten, darunter Geiger David Garret und Spieler der Frankfurter Eintracht. Versteigert werden die Sterne am 02. Februar im Palmengarten mit dem Startgebot von 1000 Euro pro Stern. Der Erlös kommt dem Verein "Hilfe für krebskranke Kinder" in Frankfurt zugute.

Empfohlene Kanäle