Familie getötet: Drei Jahre und vier Monate Haft für Geisterfahrer

Am 21.03.2018 veröffentlicht

Ein halbes Jahr ist es her, dass ein völlig betrunkener Geisterfahrer auf der A67 bei Rüsselsheim ein entgegenkommendes Auto gerammt und dabei eine gesamte Familie getötet hat. Die Bilder waren schockierend und die Unfallstelle glich einem Trümmerfeld. Heute musste sich der 34-Jährige in Groß-Gerau vor Gericht verantworten, Reporterin Julia Möller berichtet.

Empfohlene Kanäle