Zwischen Plunder und Raritäten: Die Fellas sichten geerbten Trödel in Hammelburg

Am 10.09.2018 veröffentlicht

Das Diebacher Paar Matthias und Hubert Fella verhökern ihren Trödel. Die beiden haben den Krempel geerbt und wollen damit ordentlich Geld verdienen – doch ganz so einig sind sie sich mit den Preisen nicht.

Ob mundgeblasene Gläser aus Venedig, Vasen oder ein sehr spezieller Kronleuchter, all diese Raritäten werden zum Verkauf angeboten. "Der muss richtig Kohle bringen. Also der ist ja so hässlich. Wer sich das antut, der muss da auch richtig Kohle hinlegen," lacht Matthias. Es handelt sich bei dem ganzen Krempel um den Nachlass von Huberts Mutter, die im vergangenen Jahr gestorben ist. Ob das Paar mit dem Plunder reich wird, sehen Sie im Video. Die RTL Superhändler Manuela Schikorsky und Antoine Richard beurteilen die Raritäten.

Empfohlene Kanäle