Outfit für über 2.000 Euro: Wenn es DIE Marke sein muss

Am 01.10.2019 veröffentlicht

Vorbei sind die Zeiten, in denen ein Iphone und Sneaker von Nike oder Adidas als Statussymbole gereicht haben, um der King auf dem Pausenhof zu sein. Heute müssen es schon echte Luxus-Designer-Klamotten sein. Zumindest kann man schnell diesen Eindruck bekommen, wenn man sich den sehnlichsten Wunsch des 12-jährigen Maurice einmal vor Augen führt.

Einen Jogginganzug von Gucci für lächerliche 2.200 Euro sollte es sein. Maurice hatte extra mit seiner Mama Nancy eine Wette abgeschlossen: Sollte er im Rahmen des FFH-Gewinnspiels "Wünsch dir was, dann kriegste das" tatsächlich den Jogginganzug gewinnen, dann darf er das exklusive Teil einen Tag lang in der Schule tragen. Dass er den Anzug am Ende dann tatsächlich auch bekommt - damit hätte Mama Nancy wohl wirklich nicht gerechnet.

Unser Reporter Lucas Reichmann hat Maurice bei seinem glamourösen Auftritt in der Schule begleitet. Das Ergebnis sehen Sie im Video unserer Reporterin Luisa Vollmert.

Empfohlene Kanäle