Foto: imago images / Eibner

Weitere Lockerungen: Das ist ab heute unter Auflagen wieder möglich

Mit dem heutigen Freitag kommt ein neuer Schwung von Lockerungen der aktuell geltenden Corona-Maßnahmen. Ein Essen im Restaurant genießen, im Fitness-Club an den Hanteln schwitzen oder auf dem Campingplatz die Seele baumeln lassen: Das ist ab heute wieder möglich - allerdings unter strengen Auflagen.

Lokale beispielsweise müssen darauf achten, dass jeder Gast über fünf Quadratmeter Platz verfügt. Ausnahmen gelten, wenn die Gäste im selben Haushalt leben oder sich mit einem weiteren Haushalt verabredet haben. Das Küchen- und Servicepersonal ist dazu verpflichtet, Masken zu tragen und auch Salzsstreuer oder Pfeffermühle werden von den Tischen verbannt.

Auch Freizeitparks, Spielhallen und Casinos öffnen wieder. In den Wettbüros kann auf die ersten Geisterspiele der Bundesliga am Wochenende gesetzt werden. Die Hessen dürfen nun auch wieder in Fitnessstudios trainieren gehen, aus Hygiene-Gründen müssen sie allerdings zuhause duschen. So soll zusätzlich Infektionen im Duschbereich vorgebeugt werden.

Hotels dürfen ab sofort wieder touristische Gäste empfangen. Der Hotel- und Gaststättenverband Hessen (Dehoga) zeigt sich allerdings skeptisch. "Die Stimmung ist insgesamt nicht so gut", sagt die stellvertretende Dehoga-Hauptgeschäftsführerin, Kerstin Junghans. Mit der aktuellen Verordnung sei es schwierig, überhaupt zu öffnen. Der Gästeverkehr fehle wegen geschlossener Grenzen, Reiserestriktionen und Quarantäne-Vorschriften. Die Fünf-Quadratmeter-Regel sei zudem ein "Damoklesschwert" für die Branche. "Wir sind weit entfernt von einem Restart. Aber es ist ein gutes Zeichen, dass es wieder los geht."

Themen
Kommentare