Kita "Bunte Kiste" Flörsheim: Auszeichnung als Buchkindergarten

Am 18.10.2019 veröffentlicht

Die Buchkindergärten kümmern sich ganz besonders darum, bei den Kleinen das Interesse für Wörter, Geschichten und Bücher zu fördern. Einer von ihnen ist die "Bunte Kiste" aus Flörsheim. Wie die Kita den Alltag umsetzt und was die Kinder dazu sagen: Carina Cordes und Lucia Vossbeck-Elsebusch haben die Kita besucht.

Sein Lieblingsplatz im Kindergarten ist die Bücherei. Der 5-jährige Henry aus Flörsheim liebt Bücher. Etwa 2000 Bilderbücher und Geschichten stehen zur Auswahl, manche gespendet von Eltern. Moni Hinkelmann ist Leiterin der Kindergarten-Bücherei und kümmert sich ehrenamtlich um die Ausleihe. Gelesen wird in der "Bunten Kiste" eigentlich den ganzen Tag. Unterstützt werden die Erzieher dabei von einem "Vorlese-Opa". Der kommt einmal pro Woche und liest beliebte Kindergeschichten vor.

In der Bewerbung zur Auszeichnung "Buchkindergarten" haben die Erzieher auch ihre Aktion "Lieblingsbuch" aufgeführt: 6 Bücher lesen sie immer wieder vor. Die Kinder stimmen dann ab, welches Buch ihnen am besten gefällt.

 

 

 

Empfohlene Kanäle