Wunderpflanze Silphie: Was sie Mais und Raps voraus hat

Am 04.10.2019 veröffentlicht

Landwirt Walter Dersch baut seit sechs Jahren die sogenannte Silphie-Pflanze auf seinen Feldern in Frankenberg-Viermünden an. Dabei handelt es sich um eine Energiepflanze aus Nordamerika. Man nennt diese Pflanzen so, weil sie zur Gewinnung von Biogas verwendet werden.

Im Gegensatz zu den klassischen Biogas-Lieferanten Raps und Mais ist die Silphie extrem Insektenfreundlich. Sie hat eine lange Blütezeit und der Einsatz von Pflanzenschutzmittel ist nicht nötig. Gerade zu Zeiten des Insektensterbens also eine echte Powerpflanze!

Unsere Reporterin Alex Pitronik hat Walter Dersch besucht und sich über die Vorteile der Silphie-Pflanze informiert.

Empfohlene Kanäle