Wegen Corona: Stadion als Abi-Alternative

Am 19.06.2020 veröffentlicht

Für die Schüler der Frankfurter Helmholtzschule muss es so ziemlich die coolste Abifeier gewesen sein, die es jemals gab. Da aufgrund der geltenden Abstandsregelungen in der Schule gerade einmal 15 Personen pro Raum erlaubt gewesen wären, wurde die Feier in das FSV-Stadion verlegt. Dort haben dann 62 Schüler ihre Zeugnisse erhalten, für die Eltern gab es einen Livestream der Veranstaltung direkt ins heimische Wohnzimmer.

Unsere Reporter Alexander Polte und Pascal Wede haben sich die ungewöhnliche Abifeier angesehen - was sie erlebt haben, sehen Sie im Videobericht.

Empfohlene Kanäle